Liebe Kinder,
sehr oft spielen Kinder auf den Toiletten. Die Toiletten sind verschmutzt oder es wird Unfug auf den Toiletten getrieben.

Diese Regeln finden die Kinder des Schülerparlaments sinnvoll:

1. Wenn du zur Toilette gehen musst, benutze sie so, wie du sie auch vorfinden möchtest.
2. Wirf bitte keine Gegenstände in die Toiletten hinein. Die Toiletten verstopfen dann und man kann sie nicht mehr benutzen.
3. Die Toilette ist kein Ort zum Spielen oder Toben. Menschen gehen auf die Toilette, wenn sie müssen.
4. Die Toilettentüren werden abgeschlossen, wenn man die Toilette benutzt. Anschließend werden die Türen wieder aufgeschlossen.
5. Nach dem Toilettengang werden die Hände gut gewaschen.
6. Wenn man auf die Toilette geht, möchte man gern allein sein. Kein Kind darf durch Ritzen, über Wände oder unter Wände hergucken. Das ist gemein.
7. Es gibt Kinder, die mit Absicht neben die Toiletten machen. Das ist verboten und muss anschließend gesäubert werden.
8. Toilettenpapier ist dazu da, sich sauber zu putzen. Es ist nicht zum Spielen da.

Bitte haltet die Toiletten sauber, damit jeder die Toilette gern benutzt! Vielen Dank!

Wer gegen diese Regeln verstößt, muss mithelfen, die Toiletten zu putzen!